Bettenwaschung

Bettenwaschtage

Betten-Wasch-Tage
vom 4. – 16. Oktober 2021

Warum sollte man Federbetten waschen?

Für die Pflege Ihres Federbetts ist es unerheblich, welche Füllung enthalten ist. Denn sowohl Federn, als auch Daunen haben im Laufe der Zeit, die Angewohnheit, zu verklumpen. Im Kopfkissen sind diese Klumpen besonders unangenehm, weil Sie den Kopf nicht mehr bequem ablegen können. In der Bettdecke sammeln sich die Klumpen oft am Fußende, sodass die wärmende Wirkung verlorengeht.

Wie oft sollte man ein Federbett waschen?

Das regelmäßige Waschen von Daunendecken ist zwar wichtig, sollte aber dennoch nicht zu oft erfolgen, weil bei jedem Waschen die Gefahr besteht, dass die empfindlichen Daunen Schaden nehmen. Als Faustregel gilt:

  • Daunendecke etwa alle 5 Jahre waschen

  • Daunenkissen etwa alle 3 Jahr waschen